Одесса Пушкинская улица

Deutsche in Odessa

02Odessa ist ein Geheimtipp für Spaß, Kultur und Erholung aller Arten

Die Möglichkeiten in Odessa:

  • STRÄNDE VON ODESSA – RIVIERA
  • Oper von Odessa
  • „NIGHT BEACH CLUB Ibiza“

Aktive Erholung auf Jetski und Katamarane, Bootsfahrten, Angeln und Tauchen. Baden am Stand, Museen, Theater, Nightclubs, Basar „Priwos“, Katakomben (Höhlen), Spaziergang an der Deribasowskaja Straße, Hafenspaziergang, die berühmte Potömkinleiter.

Odessa Oper und Ballett Theater

Odessa Oper und Ballett Theater

Die attraktiven Bewohner aus Odessa, Meer mit einzigartiger Heilung, Besuch von Odessischem Weinkeller, Unterhaltungsmeile „Arkadia“ (Strand Arkadia), Lanzheron-Strand,

Die Strände in Odessa ähneln denen in Italien (Lido die Jesolo), der Ostsee und Spanien (Ibiza), usw.

Sehr bekannte Strände sind Arkadia,

Odessa hat eine sehr bewegende Geschichte. In der Stadt wohnten Deutsche, Juden, Franzosen, Italiener, Spanier, Holländer usw.

Die Stadt wurde von Franzosen und Italiener als eine Hafenstadt gegründet.

Viele Europäer siedeln nach Odessa um.

Menschen die Odessa besucht haben, verlieben sich für immer in diese Stadt. Die Bevölkerung von Odessa nennt man Odessity. Odessity haben einen interessanten Akzent und Humor der zum nachahmen verführt. Als Tourist bringt man gerne etwas von diesem Akzent mit nach Hause.

Odessa ist verhältnismäßig günstig!

Man findet an vielen Ecken locker eine Wechselstube. Wechseln von Geld ohne Wechselgebühr. In der traditioneller Kantine „Puzata Hata“ kann ein Erwachsener für ca. 3,44€ gesättigt werden (mit Getränk).

Hin- und herfahrt mit dem Öffentlichen Verkehrsmittel „Marshrutka“ /Kleinbus (ca. 15 Personen)

kostet umgerechnet 0,34€ (0,17€ in eine Richtung)

Taxifahrten sind halb so günstig wie in Deutschland. Lebensmittel und was noch dazu gehört, wie zum Beispiel Brot, Gemüse, Getränke und Zigaretten sind 4 mal günstiger als in Deutschland.

Sehr große Auswahl von Süßigkeiten und Konditoreierzeugnissen.

Shisha in Odessa kostet nur 5€

Odessa ist ein Kurort, da das Klima für jeden Menschen ideal ist.

Touristen aus der ganzen Welt kommen nach Odessa, nicht nur um zu baden, am Strand zu liegen oder kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, sondern auch um die frische Odessische Luft einzuatmen die

vom Schwarzmeer weht. Odessa ist Muse und unerschöpfliche Inspirationsquelle für alle

Künstler und Geschäftsleute!

Fahrrad fahren, Sonne genießen, eine Auszeit haben, interessante Orte finden, sportliche Aktivitäten. Außerhalb der Odessa einsame und verlassene Strände zum abschalten und entschleunigen.

Sterne beobachten, außergewöhnlicher Essen, Spezialitäten kosten, Spezialität aus Odessa Auberginenpüree.

Die Besonderheit dieser Spezialität, dass er besteht aus rohe Gemüse und nur die Aubergine ist angeschwitzt.

Das milde Klima verdankt Odessa der Lage an der Südküste des Schwarzen Meeres. Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Odessa beträgt etwa + 10 ° Celsius, ähnlich Wien oder Paris. Klare sonnige Tage im Jahr gibt es in Odessa ca. 250 bis 300. Der wärmste Monat ist Juli (maximale Temperatur +39°C).

Der heilende Schlamm von Kuyalnik ist einzigartig und ist das erklärte Ziel unzähliger

Heilungssuchender Pilger.

SANATORIUM KUYALNIK – Bekannt für Therapien von Beschwerden aller Art.

LEAVE A REPLY

Abenteuerführer 24h


  • Treffpunkt: Hauptbahnof (Ostseite) Leipzig (Willy-Brandt-Platz 5, 04109 Leipzig, Deutschland)

  • Ilja - 0176/91450659 (Mobil&WhatsApp); Sergey - 0176/92611764 (Mobil&WhatsApp)

Abenteuerführer 24h :
Ilja - 0176/91450659
(WhatsApp +4917691450659)

Sergey - 0176/92611764
(WhatsApp +4917692611764)

Treffpunkt:
Hauptbahnof (Ostseite) Leipzig
Willy-Brandt-Platz 5, 04109 Leipzig, Deutschland

Postanschrift: Beresowsky & Likhiy GbR
Zentralstr. 4, 04109 Leipzig, Deutschland